Förderverein des Heisenberg-Gymnasiums Dortmund
   
 
Nachrichtenarchiv
Veröffentlicht von webadmin (webadmin) am 01.05.2011

Archiv Info: Stabwechsel im Förderverein

Herr Dr. Holtschneider, Frau Stein Bild zum Vergrößern anklicken

Nach fast 30 Jahren ehrenamtlicher Arbeit hat Herr Dr. Holtschneider bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Fördervereins am 14. April seinen Rücktritt vom Amt des Geschäftsführers erklärt und den Vorsitz an Herrn Franz-Josef Collete, seit 1994 Lehrer für Mathematik, Philosophie und kath. Religion am Heisenberg-Gymnasium, übergeben. An dieser Stelle möchten wir Herrn Dr. Holtschneider noch einmal ganz herzlich für seinen unermüdlichen Einsatz für den Förderverein danken. Er hat jahrzehntelang nicht nur als Geschäftsführer gearbeitet, sondern viele andere Dinge – meist unauffällig im Hintergrund – für die Schule erledigt. So hat er z.B. in den Ferien die Fische im Schulgarten betreut, die jungen Enten, die dort geschlüpft waren, in der eigenen Badewanne versorgt oder auch jahrelang morgens das Mett für die Brötchen in die Cafeteria gebracht. Für viele Ausstattungswünsche war er der „kurze Draht“ zum Förderverein und hat dafür gesorgt, dass manches möglich wurde, was es ohne den Verein nicht gegeben hätte.

Der Förderverein freut sich, mit Herrn Collete wieder einen Lehrer für das Amt des Geschäftsführers gewonnen zu haben. Der Kontakt und Austausch zwischen Schule, Lehrern und Eltern ist uns sehr wichtig. Schließlich soll der Förderverein keine Exklusivveranstaltung der Eltern sein.

Ein altes Werbeposter des Fördervereins trug einmal das Motto: „Gemeinsam an einem Strang ziehen“. In diesem Sinne möchte der Vorstand seine Arbeit auch weiterhin fortsetzen.

 

 

Folgende Mitglieder wurden bei der Jahreshauptversammlung in den Vorstand gewählt:

Vorsitzende: Frau Stein
Stellvertreterin: Frau Fichtner
Geschäftsführer: Herr Collete
Schatzmeisterin: Frau Bickenbach
Schriftführerin: Frau Kosak
Beisitzer/Beisitzerin: Herr Bodendorfer/Frau Wolkmann
erster Kassenprüfer: Herr Lengies
zweiter Kassenprüfer: Herr Peinemann

Besonders hervorzuheben ist, dass sich vor einiger Zeit ein Kreis von interessierten Eltern gebildet hat, der sich mehr oder weniger regelmäßig trifft, um laufende oder neue Projekte zu besprechen bzw. in Angriff zu nehmen. Hieraus hervorgegangen ist der Fördervereinsflyer, der an alle neuen Fünftklässler ausgegeben wird sowie am Elternsprechtag am Stand des Fördervereins ausliegt.

Eltern, die uns bei unserer Arbeit unterstützen möchten, sind jederzeit herzlich willkommen. Kontakt über diese Homepage, das Sekretariat oder über die Klassenlehrer.

 

ANNE SMERDKA / GUDRUN BICKENBACH (2011)

 

Zuletzt geändert am: 30.09.2013 um 15:09:20

Zurück

 
Top! Top!